• +49-(0)40-20906700

Installationshilfe: ALFA R36 als Range-Extender (Realtek)


Folgend stellen wir Ihnen eine bebilderte Anleitung zur Installation und Konfiguration des ALFA R36 als Range-Extender in Kombination mit einem ALFA AWUS036H, Tube-G / Cylinder-54, oder UBDo-g (Realtek Chipsatz)


Um den ALFA R36 Router mit einem der genannten WLAN USB Adaptern zu verwenden kann es nötig sein, ein Update der Firmware des ALFA R36 durchzuführen.

1) Schließen Sie den ALFA R36 per Netzwerkkabel an Ihren PC oder Notebook an. Dazu verbinden Sie den Netzwerkanschluss des Computers direkt mit dem LAN Anschluss des R36. Dieser befindet sich auf der Rückseite direkt neben dem Stromanschluss. Die initiale Konfiguration muss per Netzwerkkabel erfolgen. Später kann die Verwaltung auch per WLAN erfolgen.

2) Schließen Sie den WLAN USB Adapter an den USB-Anschluss des ALFA R36 an.

Um nun festzustellen, ob ein Update erforderlich ist, loggen Sie sich in die Konfigurationsoberfläche des ALFA R36 ein. Dazu öffnen Sie einen Web-Browser Ihrer Wahl und geben in der Adresszeile die IP Adresse des ALFA R36 ein. Diese ist per Standard auf folgenden Wert gesetzt: 192.168.2.1

Benutzername und Passwort sind per Standard auf folgenden Wert gesetzt.
Benutzername: admin
Passwort: admin

Im Menü "Advanced" wählen wir "Management"

R36 Konfiguration Schritt 1


Dort schauen Sie nach, was bei Software Version steht.


R36 Konfiguration Schritt 2


Für den Betrieb mit den genannten Adaptern wird folgende Version der Firmware benötigt: 1.2.2.4 - Wenn diese Version bereits installiert ist, ist keine Anpassung der Firmware-Version nötig und Sie springen bitte direkt zu Punkt 3 dieser Installationsanleitung.

Sollte hier eine andere Version als die 1.2.2.4 installiert sein, laden Sie bitte die benötigte Firmware herunter - Dazu klicken Sie bitte mir der rechten Maustaste auf den folgenden Link und klicken "Speichern unter..." Firmware-Download.

ACHTUNG: Das Firmwareupdate funktioniert nur bei Anchluss des R36 über ein Netzwerk (LAN) -Kabel! Die Konfiguration im späteren Verlauf kann kann auch über WLAN vorgenommen werden.

Nun klicken Sie in der Konfigurationsoberfläche des R36 unter "Firmware Update" auf "Durchsuchen", wählen die R36-v1.2.2.4.img Datei die Sie gerade heruntergeladen haben aus, machen das Häkchen bei "Load Factory Defaults" und klicken auf "Upload". Hier muss das Firmware-Update noch mal bestätigt werden. Es kann dann bis zu 5 Minuten dauern bis die Firmware aktualisiert und das Gerät wieder hochgefahren ist. Bitte trennen sie es während dieser Zeit nicht vom Stromnetz. Nachdem der R36 wieder hochgefahren ist, landen Sie wieder auf der Konfigurationsoberfläche.


3a) Nun kann der ALFA R36 Router konfiguriert werden. Wählen Sie dazu in der Konfigurationsoberfläche unter "Easy Setup Menü" den Menüpunkt "USB Wireless Adapter" aus. - ACHTUNG: Sollten Sie sich zu einem HotSpot mit separater Anmeldung durch Benutzername und Passwort oder Voucher verbinden wollen (z.B. auf einem Campingplatz), dann springen Sie bitte zu Punkt 3b.


R36 Konfiguration Schritt 3


Nun klicken Sie auf "Site Survey"


R36 Konfiguration Schritt 4


Hier wählen Sie das Netzwerk aus zu welchem sie sich verbinden möchten und klicken dann auf "Select".


R36 Konfiguration Schritt 5


Sollte das WLAN Netzwerk mit dem Sie sich verbinden möchten verschlüsselt sein, tragen Sie nun bitte unter Security Mode bei Passphrase den Schlüssel des WLAN Netzwerkes ein. Wenn das Netzwerk nicht verschlüsselt seien sollte, lassen Sie dies einfach aus. Jetzt klicken sie auf "Next".


R36 Konfiguration Schritt 6


Somit ist der ALFA R36 über den angeschlossenen WLAN Adapter mit dem entfernten WLAN Netzwerk verbunden.a

Auf der folgenden Seite kommen wir dann zur Konfiguration des WLAN Netzwerks, welches der R36 aussendet, sodass Sie sich mit Ihren Endgeräten daran anmelden können.

- Unter "SSID Choice" lassen sie den Namen ALFA_AP einfach so eingetragen.

- Unter "Security Mode" empfehlen wir eine "WPA2-PSK" Verschlüsselung.

- Unter "WPA Algorithmus" können sie "AUTO" wählen und tragen unter "Pass Phrase" ein beliebiges Passwort ihrer Wahl ein. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Dann schließen sie die Konfiguration mit klicken auf "DONE" ab.


R36 Konfiguration Schritt 3b_2


3b) ACHTUNG: Dieser Schritt betrifft Sie nur, wenn Sie sich zu einem HotSpot mit separater Anmeldung durch Benutzername und Passwort oder Voucher verbinden wollen (z.B. auf einem Campinfplatz) - Sollte dies nicht der Fall sein, springen Sie bitte direkt zu Punkt 4.


Nun kann der ALFA R36 Router konfiguriert werden. Wählen Sie dazu in der Konfigurationsoberfläche unter "Easy Setup Menü" den Menüpunkt "USB Wireless Adapter" aus.


R36 Konfiguration Schritt 3


Nun klicken Sie auf "Site Survey" - Schauen Sie in der angezeigten Auflistung ob das WLAN Netzwerk verschlüsselt ist. Das erkennen Sie so:

R36 Konfiguration Schritt 3b


Wenn dort für das von Ihnen gewünschte Netzwerk der Eintrag "None" bei Encryption steht, brauchen Sie keinerlei Netzwerkschlüssel einzugeben. Klicken Sie einfach auf "Select", im folgenden Fenster auf "Save & Activate".

Auf der folgenden Seite kommen wir dann zur Konfiguration des WLAN Netzwerks, welches der R36 aussendet, sodass Sie sich mit Ihren Endgeräten daran anmelden können.

- Unter "SSID Choice" lassen sie den Namen ALFA_AP einfach so eingetragen.

- Unter "Security Mode" empfehlen wir eine "WPA2-PSK" Verschlüsselung.

- Unter "WPA Algorithmus" können sie "AUTO" wählen und tragen unter "Pass Phrase" ein beliebiges Passwort ihrer Wahl ein. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Dann schließen sie die Konfiguration mit klicken auf "DONE" ab.


R36 Konfiguration Schritt 3b_2


Die LED "USB" sollte am R36 angehen und dadurch die erfolgte Verbindung zum Hotspot anzeigen. (Bei HotSpot Netzwerken mit zusätzlicher WPA/2-Personal Verschlüsselung benötigen Sie natürlich noch ein WLAN Passwort was mindestens 8 Stellen lang ist und im R36 auf der nächsten Seite angegeben unter Pass Phrase eingetragen wird.)

Nachdem die USB LED leuchtet versuchen Sie Bitte mal eine Internetseite anzusurfen. Die erste angefragte Webseite sollte Sie auf den Hotspot-Login des Betreibers umleiten wo Sie dann erst Ihre persönlichen Zugangsdaten oder den Voucher-Code vom Hotspot eingeben. Wenn nur eine Fehlermeldung kommt, dass die Internetseite nicht gefunden werden konnte öffnen Sie am Besten eine unbekannte Webseite die nicht bereits im Zwischenspeicher Ihres Endgerätes liegt. Spätestens hier sollte sich dann die Hotspot-Anmeldeseite öffnen.

Am besten haben Sie anfangs erst einmal nur ein Endgerät mit dem WLAN Netzwerk des R36 verbunden. Sobald sie erfolgreich im HotSpot eingeloggt sind können Sie mit weiteren Endgeräten eine Verbindung zum R36 aufbauen.

4) Nun können sie sich per WLAN mit dem R36 (Netzwerkname: ALFA_AP) verbinden. Diese Verbindung ist mit dem von ihnen gewählten Passwort gesichert. Damit ist der gröbste Teil fertig.


5) Um sich jetzt, beispielsweise nach einem Standortwechsel, mit einem WLAN Netzwerk neu zu verbinden wählen sie einfach im Hauptmenü der Konfigurationsoberfläche des ALFA R36 den Menüpunkt "Change Profile"


R36 Konfiguration Schritt 8


Dann "Site Survey" auswählen


R36 Konfiguration Schritt 9


Das gewünschte WLAN Netzwerk auswählen und wieder "Select" klicken


R36 Konfiguration Schritt 10


Bei "Pass Phrase" das Passwort dieses WLAN Netzwerks eintragen und "SAVE" klicken


R36 Konfiguration Schritt 11


Dann noch "Activate/Save" klicken. Nun verbindet sich der R36 über den angeschlossenen WLAN Adpater zu dem neu ausgewählten WLAN Netzwerk.


Wir hoffen, Ihnen mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung weitergeholfen zu haben.

Google Analytics deaktivieren Status: Opt-Out-Cookie ist nicht gesetzt (Tracking aktiv)