• +49-(0)40-20906700

Anleitung "mittels einer NanoStation / NanoBeam / NanoBridge / Bullet / PicoStation ein entferntes WLAN abgreifen"

Die Anleitung, um mittels einer NanoStation / NanoBeam / NanoBridge / Bullet / PicoStation ein entferntes WLAN Signal abgreifen zu können.

1) Konfiguration der NanoStation:


1.1) Schließen Sie die NanoStation / NanoBeam / NanoBridge / Bullet / PicoStation per Netzwerkkabel an Ihrem PC / Notebook an.

1.2) Um auf die NanoStation / NanoBeam / NanoBridge / Bullet / PicoStation zugreifen zu können, müssen Sie Ihrem PC / Notebook eine feste IP-Adresse zuweisen. Die Ubiquiti-Komponenten haben per Werkseinstellungen die IP-Adresse 192.168.1.20 zugewiesen - Geben Sie Ihrem PC / Notebook eine IP-Adresse aus dem gleichen Subnetz, also beispielsweise die IP-Adresse 192.168.1.10

Falls die Seite nicht gefunden werden kann müssen sie den Computer einmal kurz eine statische IP geben. Das funktioniert folgendermaßen:

Unten rechts auf dem Desktop befindet sich neben der uhr ein Computersymbol. Wenn man mit der rechten Maustaste daraufklickt kann man das "Netzwerk- und Freigabecenter öffnen"

Dort klickt man dann auf die "LAN-Verbindung"

Als nächstes auf "Eigenschaften", das muss man dann einmal bestätigen.

Im folgenden Fenster wählt man das "Internetprotokoll Version 4" aus und klickt auf "Eigenschaften".

Im nächsten Fenster geben sie sie dann Folgendes ein und klicken dann "OK".

Nach einem kurzen Moment sollte der Zugriff auf die Nanostation jetzt im Browser möglich sein.

1.3) Rufen Sie nun die Konfigurationsoberfläche der NanoStation / NanoBeam / NanoBridge / Bullet / PicoStation über einen beliebigen Browser auf. Dazu geben Sie die IP-Adresse, also 192.168.1.20 in das Adressfeld des Browsers ein:

1.4) Benutzername und Passwort sind in den Werkseinstellungen auf folgenden Wert gesetzt: ubnt

1.5) Wählen Sie bei dem Feld "Country" das Land aus, in dem das Gerät betrieben werden soll. Dadurch werden auch automatisch alle Voreinstellungen gesetzt um den geltenden Kommunikationsbestimmungen des jeweiligen Landes zu entsprechen.

1.6) Bei dem Feld "Language" wählen Sie die gewünschte Sprache aus und loggen sich dann ein.

1.7) Für die Konfiguration interessieren uns zwei Menüs. Beginnen wir mit dem Menü "Wireless":

dann von oben nach unten durcharbeiten
(Station ohne WDS nutzen)
hinter SSID auf Auswählen klicken

im sich öffnenden Fenster das zu nutzende Netzwerk anwählen und mit Auswählen bestätigen

jetzt nur noch WLAN Schlüssel eintragen falls es sich um ein verschlüsseltes Netzwerk handelt und dann Übernehmen klicken

mit Anwenden bestätigen

Jetzt ist ein neues WLAN Netzwerk als "Internetquelle" eingestellt.

Jetzt kommen wir zum Network Teil, der muss nur einmal eingetragen werden und ändert sich nie.
Bitte einfach exakt diese Einstellungen verwenden und dann mit Change und Anwenden übernehmen.
Danach ist das Gerät immer über 192.168.11.1 erreichbar.

VOILA - fertig - falls weitere Fragen aufkommen, können Sie sich gerne wieder melden.

Google Analytics deaktivieren Status: Opt-Out-Cookie ist nicht gesetzt (Tracking aktiv)