•  
Alle hier angebotenen Koaxial...
  • Koaxial Stecker


    Alle hier angebotenen Koaxial Stecker und Buchsen sind ausschließlich in Krimp-Ausführung für den Kabeltyp RF240 / H155 und RF5 erhältlich. Eine passende Krimpzange, sowie Antennenkabel als Meterware bieten wir ebenfalls an.



Koaxial Stecker

Koaxial Stecker dienen dazu ein Koaxial Kabel mit einer anderen Komponente, beispielsweise einer WLAN Antenne verbinden zu können. Je nach Kabel und Komponente sowie den Nutzungsanforderungen müssen verschiedene Steckertypen benutzt werden, die entweder durch Krimpen, Löten, Klemmen oder Einschieben mit dem Koaxial Kabel verbunden werden können...
Mehr lesen...


Koaxial Stecker

Koaxial Stecker dienen dazu ein Koaxial Kabel mit einer anderen Komponente, beispielsweise einer WLAN Antenne verbinden zu können. Je nach Kabel und Komponente sowie den Nutzungsanforderungen müssen verschiedene Steckertypen benutzt werden, die entweder durch Krimpen, Löten, Klemmen oder Einschieben mit dem Koaxial Kabel verbunden werden können. Die Stecker aus unserem Onlineshop können Sie mithilfe einer passenden Krimpzange ganz einfach montieren. Unsere Stecker passen auf die hochfrequenten Koaxial Kabeltypen RF240, H155 und RF5, die bei WLAN standardmäßig verwendet werden. Die Stecker müssen so ausgewählt werden, dass sie zur Buchse des Gerätes passen, an das das Kabel angeschlossen werden soll und umgekehrt. Grundsätzlich besteht die männliche Komponente einer Steckverbindung aus einem Innenleiterstift, einem Verschluss (zum Drehen, Stecken, etc.) und einem isolierenden Außenmaterial. Die weibliche Komponente verfügt über ein Innenleiterröhrchen. Beide Komponenten sind in der Regel auch als Reverse Variante  verfügbar, dann mit einer umgedrehten Polarität.
Welchen Steckertyp Sie benötigen, können Sie gerne bei unserem Kundenservice erfragen. Dort erhalten Sie auch detaillierte Anleitungen zur korrekten Montage.
 
Die verschiedenen Steckertypen

SMA: Der SMA Stecker ist einer der am häufigsten zum Einsatz kommenden Steckverbindungen im Bereich WLAN. Er verfügt über einen stabilen Schraubverschluss und ist je nach Baureihe auch im besonders hochfrequenten Bereich bis zu 18 GHz noch sicher anwendbar. Die Impedanz beträgt bei SMA und RP-SMA (Reverse Polarity) 50 Ohm. Ein SMA Stecker hat zur Montage eine Überwurfmutter, während die zugehörige SMA Buchse mit einem Außengewinde  ausgestattet ist. So können die beiden Komponenten mühelos aneinander angeschlossen werden und sind im Anschluss sicher und stabil verschraubt. An vielen WLAN Geräten finden sich Reverse SMA Buchsen. Diese sollten ursprünglich dazu dienen, das Montieren einer externen Antenne zu erschweren und somit den Markt für derlei Komponenten klein zu halten. Das war allerdings nur von wenig Erfolg gekrönt, da innerhalb kurzer Zeit entsprechende Stecker und Adapter produziert wurden, die dieses Problem einfach und kostengünstig umgehen. Achten Sie daher darauf, ob es sich bei Ihrem Gerät um eine SMA oder RP-SMA Steckverbindung handelt. Dies kann nur im gelösten Zustand erkannt werden, da sich die beiden Steckverbindungen äußerlich gleichen. Bei RP-SMA ist der Stecker mit einem Innenleiterröhrchen ausgestattet, die Buchse dagegen mit einem Stift.

N: Die N Stecker sind vor allem im professionellen Bereich der Hochfrequenztechnik weit verbreitet und wurden seit den 40er Jahren auch in der Marine eingesetzt. Ob sich ihr Name davon (Navy Connector) oder von ihrem Entwickler Paul Neill ableitet, ist nicht abschließend geklärt. Montiert werden sie durch eine Schraubverriegelung, die Impedanz beträgt entweder 50 oder seltener auch 75 Ohm. Die Stecker verfügen über einen Innenleiter als Stift (männlich), die Buchsen über einen Innenleiter in Röhrchenform. N Stecker sind bis zu einer Frequenz von 11 GHz einsetzbar.

TNC: TNC (Threaded Neill Concelman oder auch Thread Navy Connector) Stecker stellen eine viel verwendete Baureihe im Bereich der Stecker dar. Sie unterscheiden sich von ihrem Vorgänger BNC nur durch einen anderen Verschluss. Der namensgebende Bajonett Verschluss des BNC erwies sich vor allem in Fahrzeugen oder unter Aussetzen von Vibration nicht die Gewünschte Stabilität, weswegen sie durch einen Schraubverschluss mit Gewinde ersetzt wurde. Der TNC ist als
RP-TNC auch in der Reverse Variante erhältlich und ist bei einem Wellenwiderstand von 50 Ohm für Hochfrequenzen bis maximal 18 GHz einsetzbar.

FME: FME Stecker werden meist an das dafür passende RG 58 Koaxialkabel angeschlossen und verbinden Mobilfunkantennen in Kraftfahrzeugen sowie externe Antennen mit WLAN Geräten. Der Innenwiderstand liegt standardmäßig bei 50 Ohm bei Frequenzen bis etwa 2 GHz. FMEs zählen zu den Miniatur Steckverbindern und sind durch ihre besondere Konstruktion gut auch für enge Kabeldurchführungen einzusetzen: Anders als bei anderen regulären Steckverbindungen ist beim FME die weibliche Komponente, also die Buchse mit Röhrchen, mit einer Überwurfmutter, die männliche Komponente (Stecker mit Stift) dagegen mit einem Außengewinde.
 
Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen zu Steckern und Steckerkombinationen sowie den Einsatz von Koaxial Adaptern, Pigtails und Antennenkabel im Allgemeinen im Rahmen unseres engagierten Kundenservices. Rufen Sie einfach an oder melden Sie sich via Email bei uns. Viel Spaß beim Stöbern und Einkaufen auf WLAN-Shop24!
 
verbergen...
4.82 / 5.00 of 349 WLAN-Shop24.de customer reviews | Trusted Shops